Judith Philipp

Jahrgang 1980, im Oberschwäbischen aufgewachsen, lebt sie seit ihrem Studium an der Universität der Künste in Berlin.

Als Bühnen- und Kostümbildnerin ist sie an vielen Theatern in ganz Deutschland und der Schweiz tätig. U.a. am Staatstheater Wiesbaden, am Thalia Theater Halle und bei den Bayreuther Festspielen. Aktuell war sie für die Ausstattung von „Das schwarze Wasser“ - Musiktheater nach Texten von Roland Schimmelpfennig an der Neuköllner Oper verantwortlich. Mehrfach hat sie die phantastische Ausstattung der Theaterspaziergänge des TudD gestaltet.

2009 „Sagt die Enz“ / 2011 bei "HERZ-SO KALT" / 2012 "tacheleß!" / 2013 "Ein Stück nebst Herz"/ 2014 "SchwabenAufstand" / 2015 "ALICE gespiegelt" / 2016 "Tell" / 2018 "Kasimir und Karoline"

> Online-Portfolio

zurück